Herzlich Willkommen

die Familie Kullmann Die Familie Kullmann, Inhaber und Vollblutgastronomen halten bereits in der 3. Generation das Steuer mit großem Einsatz in der Hand. Nach den Aufbaujahren von Eva Schober, Barbara und Oswald Kullmann, liegt jetzt die Geschäftsführung in den Händen von Beate und Alexander Kullmann, die mit viel Begeisterung Ihren Wiesengrund hegen und pflegen und 2012 ins 30 jährige Bestehen führen. Vielleicht steht die nächste Generation auch schon in den Startlöchern?“ Wir versuchen ständig mit den Augen das Gastes durch unsere Häuser zu gehen, sehen was fehlt oder verbesserungswürdig ist. Auch unsere (fast) ständige Anwesenheit soll dem Wiesengrund – Gast zu verstehen geben, dass es für uns das Wichtigste ist.

Ihre Familie Kullmann - hier erfahren Sie noch mehr über uns!

Wir suchen Verstärkung für unser Team - unsere aktuellen Stellenangebote!

Info

Ballonglühen in Bad Hindelang

Heißluftballons glühten im Bad Hindelanger Alpenpanorama
Sieben Heißluftballons haben das Alpenpanorama in Bad Hindelang (Allgäu) in ein besonderes Licht gerückt. Rund 800 Zuschauer verfolgten das so genannte Ballonglühen, bei dem Heißluftballons in der Dämmerung oder Dunkelheit aufgerichtet und fahrfertig gemacht, jedoch am Boden bleiben. Das Ballonglühen fand innerhalb des „1. Wiesengrund-Ballonfestivals“ statt, das vom 21. – 27. Januar dauerte und es Interessierten ermöglichte, bei einer Ballonfahrt das Allgäu aus der Vogelperspektive zu betrachten.

Die Inhaber des Hotels Wiesengrund, Beate und Alexander Kullmann, wollen mit dem Ballonfestival eine Veranstaltung in Bad Hindelang reaktivieren, die in den vergangenen Jahren bei Gästen und Einheimischen sehr beliebt war – die „Montgolfiade“. Der Name ist auf die französischen Gebrüder Joseph Michel und Jacques Étienne Montgolfier zurückzuführen, die Ende des 18. Jahrhunderts den ersten Heißluftballon konstruierten und erste Ballonfahrten unternahmen.

„Es ist großartig zu sehen, wie sehr das Ballonglühen in gemütlicher Atmosphäre Menschen aller Generationen fasziniert. Wir sind sehr zufrieden mit der Premiere und hoffen, dass wir den Event im nächsten Jahr wiederholen können“, sagt Alexander Kullmann.

In das gleiche Horn stößt der Bad Hindelanger Tourismusdirektor Maximilian Hillmeier: „Die Montgolfiade war viele Jahre ein Fixpunkt im Terminkalender der Gemeinde. Es würde mich freuen, wenn wir die Veranstaltung wieder fest als ein Highlight im Jahresprogramm installieren könnten. Der Auftakt ist gemacht und wahrlich sehr gelungen.“

Das Ballonglühen in Bad Hindelang verfolgten auch die ehemaligen Sportstars Marc Girardelli (Ski alpin) und Carl-Uwe Steeb (Tennis). Den Hotelinhabern Beate und Alexander Kullmann war es in Zusammenarbeit mit dem Sponsor des Events, der Bemer Group aus Triesen (Liechtenstein), gelungen, Girardelli und Steeb nach Bad Hindelang zu lotsen.

Restplatzbörse

Wiesengrund Angebot Neujahrswoche

Hier finden Sie unsere aktuellen Restplätze und Last Minute Angebote vom Hotel Wiesengrund in Bad Hindelang!

Mehr als nur ein guter Grund

Wiesengrund Hotel
Wiesengrund Restaurant
Wiesengrund Akademie
Wiesengrund Team
Wiesengrund Angebote
Wiesengrund Veranstaltungen
Wiesengrund Gruppenreisen
Wiesengrund Wohnmobilpark
Wiesengrund Galerie

Unsere neuesten Angebote

Kleine Auszeit

Kleine Auszeit – heißt einfach mal ein paar Tage dem Alltag entfliehen. Mit unserem Wochenprogramm gelingt es ein paar Tage Kraft zu tanken, zu entspannen und erholen...
mehr

Schneesafari 2018

Der Winter im Ostrachtal zeigt sich von seiner besten Seite. Tief verschneite Täler und Gipfel laden ein zu romantischen Spaziergängen, oder zu aktiven Stunden auf Skiern...
mehr

Unsere Sonderwochen 2018

Auch für 2018 haben wir uns wieder einige Angebote und Aktionen einfallen lassen. Urlaub im Allgäu zum Wiesengrund Sondertarif, egal ob im Sommer oder Winter...
mehr

Starten Sie hier Ihren virtuellen Wiesengrund Rundgang

Unser Wiesengrund Video

Bewertungen/Auszeichnungen

Untitled